Skopje

Der Flug nach Skopje verlief problemlos. Angekommen haben wir erst mal den Geldautomaten gesucht und auch gefunden. Allerdings habe ich keine Kreditkarte dabei. Mein ganzer Geldbeutel ist weg. Also haben mir erstmal die anderen mit Geld ausgeholfen. Der Bus zum Zentrum kostet 175 MKD (2,80 Euro), samt holprigen Straßen und Autobahnen. Ausgestiegen am Bahnhof sind wir durch die Stadt entlang des Flusses Vadar über den Macedonia Square zum Hostel gelaufen.

Skopje
Das Hostel ist in Ordnung,  wir haben uns dann was zu trinken geholt und sind auf die Suche nach etwas essbarem gegangen. Bis zum Stadtpark über das Stadion sind wir dann in einem der Schiffe gelandet, die in der Vadar am trockenen stehen und haben dort draussen gut gegessen (ca. 9 Euro pro Person).

Auf dem Macedonia Square sind wir dann noch den Wasserspielen zu klassischer Musik verfallen und sind anschließend ins Hostel zum schlafen.

Die Kreditkarteist, trotz in Deutschland aufgetragener Suche, nicht mehr aufgetaucht und heute Abend gesperrt worden. Jetzt müssen die anderen mich aushalten…

9 Kommentare

  1. Jo mei aber der Blick am Abend vom Schiff auf die beleuchteten monströsen staatlichen Gebäude ist einfach herrlich und der graue Fluss wird zum strahlenden Lichtermeer. :-)

  2. Martin, hast Du schon mal was von einem Brustbeutel gehört. Habe Dir extra Geld gegeben, damit Du die Mama einlädst. Nun muss sie dich einladen. Trotzdem gute Reise und viele schöne Erlebnisse.
    Papa

  3. Halli hallo Ihr 3 Abenteuerer,
    ,geht ja schon verdammt aufregend los, mit dem Verlust von Martins Geldbeutel.
    Entweder geht was verloren oder jemanden von Euch bricht sich Arme und… , ne Beine
    jetzt nun doch nicht. Oh weh , wenn ihr unterwegs seit wird es immer spannend.
    Also, diese Form von Spannung bitte jetzt nicht mehr fortsetzen. Abenteuerlich soll es nun
    weiter gehen, aber im possitiven Sinne. Was nun die Hitze angeht, ganz ehrlich , zu hier in
    Deutschland kaum ein Unterschied, wir wissen also wie Ihr abdampft. Ein See, Bad ,Fluss
    zum abkühlen bietet sich wohl nicht an, alles bißchen leicht verschmutzt, meint Ramona,
    zu mindestens hab ich das so verstanden. Ab jetzt nur noch genußvolle, tolle, spannende,
    einfach nur schöne paar Wochen, das wünsch ich Euch. Liebe Grüße Norbert

  4. Hallo Ihr Lieben,

    na dann mal eine gute Reise!! Was der Geldbeutel schon weg? Das ging aber schnell mit den kleinen Katastrophen :-))Und einen eigenen Radiosender habt Ihr auch schon, na was will man mehr, da sagst nichts mehr:-))

    Liebe Grüße und drück drück
    viel Spaß Viola

Kommentare sind geschlossen.