IMG_20150810_140054Jetzt sitzen wir am Busbahnhof in Struga. Von dort fahren die Busse nach Triana, Albanien. Als wir 11:30 Uhr hier ankamen, verkaufte uns die gernervte Verkäuferin Karten für den 9:30 Uhr-Bus für 640 MKD. Der stand sogar noch da, allerdings sagte der Busfahrer nach viel diskutieren mit seinem Kollegen, dass in dem Bus kein Platz mehr ist.

Zurück zum Verkauf, war Sie noch genervter, weil jetzt noch zwei Busfahrer auf Sie einredeten. Fazit: Kein Platz im Bus!

IMG_20150810_14413412:30 Uhr sollte der nächste fahren. Kostet aber 800 MKD. Also 140 draufgezahlt, gewartet und UNO gespielt. 12:30 waren wir an der Plattform. Busse nach Istanbul, Novi Sad (Belgrad) und anderen Zielen, aber keiner nach Tirana.

Die Frau, die neben uns saß, hatte das gleiche Ziel, von daher waren wir erstmal beruhigt.

Mit einer Stunde Verspätung kam der Bus dann an und jetzt (13:42 Uhr) sitzen wir Bus richtung Tirana.

An der Grenze wurden im Bus alle Ausweise eingesammelt und Kontrolliert. Das ganze Zwei mal für die Ausreise aus Mazedonien und für die Einreise nach Albanien. Nach einer kleinen Pause von 20 Minuten in der der Bus gereinigt wurde sind wir 18 Uhr in Tirana angekommen. 15 Minuten Fußmarsch und wir sind im Hostel, das Backpackers Hostel Tirana.