Wer sind wir?
Martin und Ramona
Martin ist seit 2013 mit dem Reisefieber infiziert. Da es nicht viele Informationen über die Transsibirische Eisenbahn gab, fing er an darüber zu bloggen. Jetzt will er den Rest der Welt auch noch sehen. Unterwegs mit Franziska und seit neuestem seiner Mutter, die auch hier schreibt.
Martin bei Google Plus Martin bei Facebook Martins Bilder bei Panoramio Schreibe mir eine E-Mail
Route wird berechnet | Urlaub vor dem Heimweg
18226
post-template-default,single,single-post,postid-18226,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-9.1.3

23. Aug 2016 Urlaub vor dem Heimweg

IMG_20160823_165126

Heute habe ich den ganzen Tag hier an der Seite geschrieben, während in ich der Hängematte saß. Abends bin ich noch Ingress spielen gegangen und habe mir so Casco Viejo ein bisschen angesehen. Sehr nett hier und ganz viel Street-Art. Abends sind wir noch mal zum Pio Pio gegangen und haben Hähnchen gegessen. Heute war quasi Urlaub vor dem langen Heimflug.

Ein bisschen Zwiespältig bin ich ja schon: Einerseits freue ich mich, heim zu kommen; auf der anderen Seite ist es schade, zu fahren. Knapp zwei Monate war ich jetzt unterwegs und habe viele Menschen kennengelernt, eine Menge gesehen und Erlebt. Und Kolumbien und noch weiter südlich reizt mich schon auch noch.

Nächster Beitrag: Oh wie schön war Panama
Vorheriger Beitrag: Panama-Kanal (Miraflores Locks)
Keine Kommentare

Keine Kommentare mehr erlaubt.